"Hochverehrtes Publikum!"

Kleine bewegen Großes.

Warum ausgerechnet Zirkus???

Eigentlich ganz einfach!

Na, ist doch ganz klar;

Erstens: weil es Spaß macht!

Zweitens: weil es Spaß macht!

Und drittens: weil es Spaß macht! ! !



Nein, also im Ernst, es gibt selbstverständlich auch noch viele andere Gründe.


Zirkus bietet im Gegensatz dazu eine neue Umgebung, andere Leute,
Zusammenarbeit, Verantwortungsgefühl, Kreativität, Disziplin, Hilfs-
Bereitschaft, alles was mit Bewegung zu tun hat, und, wie schon erwähnt
(man kann es nicht oft genug betonen) jede Menge SPASS.

Zurück zur Bewegung. Durch die verschiedenen Zirkusdiziplinen wird der
ganze Körper in Anspruch genommen
(der Muskelkater am nächsten Tag
zeigt Dir Muskeln an, von denen Du bisher nicht mal wusstest, dass sie
überhaupt vorhanden sind). Kondition, Kraft und Beweglichkeit werden
geschult, oder besser gesagt ge-zirkus-t. Hinzu kommt noch die Verbesserung
der Koordination: Zum Beispiel kann man die Hände unabhängig
voneinander bewegen und kann Bewegungen ausführen, ohne hinzusehen.

Zu der sozialen Kompetenz des Einzelnen und den körperlichen Aspekten
kommt noch etwas hinzu:
Zirkus ist Abenteuer! Etwas Gefährliches, Spannendes und zudem noch
Unterhaltsames
:
Etwas zu können, was vielleicht nicht jeder kann.
Müssen wir noch mehr sagen?

Falls diese Gründe immer noch nicht ausreichen sollten: Fragen Sie uns oder
erleben Sie es am eigenen Leib! Aber Vorsicht! Es besteht Suchtgefahr!

Ach ja, hatten wir schon den Heidenspaß erwähnt, den man dabei hat?